zum Menü Suche Startseite

Die Orte im Schwarzwald

Achern liegt im mittlerem Schwarzwald. Im Westen von Achern liegt hinter dem Rhein das Elass und auf der anderen Seite der Schwarzwald.

Der Erholungsort Aitern im Schwarzwald erstreckt sich über das schöne Tal des Aiternbachs, das sich vom Wiesental über den Osthang des Belchen erstreckt.

Die Gemeinde Albbruck hat 7500 Einwohner, liegt am Südrand des Schwarzwaldes im Dreiländereck zu Frankreich und der Schweiz

Alpirsbach liegt inmitten des Schwarzwaldes im Kinzigtal. Seine vielen Ausflugsmöglichkeiten macht Alpisbach zu einem ganz besonderen Ort im Schwarzwald.

Am Oberlauf des Flusses Nagold gelegen, findet sich die Stadt Altensteig im Schwarzwald.

Im östlichen Nordschwarzwald, im Landkreis Calw, liegt die kleine Gemeinde Althengstett.

Im Ortenaukreis im Schwarzwald liegt die Gemeinde Appenweier etwa 7 km nördlich von Offenburg

Die Gemeinde Au liegt südlich von Freiburg hinter Merzhausen und ist geprägt von Weinbau und Landwitschaft.

Im Herzen des Markgräflerlandes am Rande des Schwarzwaldes zwischen Freiburg und Basel liegt das Weindorf und Erholungsort Auggen

Im Markgräflerland, am Rande des Schwarzwaldes, liegt der idyllische Thermalbadort Bad Bellingen

Zwischen den Gäuflächen und den Vorbergen der Westalb in der östlichen Baarhochmulde liegt Bad Dürrheim im Schwarzwald

In der Nähe zur Großstadt Karlsruhe liegt die Gemeinde Bad Herrenalb im Nordschwarzwald.

Bad Krozingen befindet sich mitten im Markgräflerland, im Oberrheintal südlich von Freiburg zwischen dem Schwarzwald und den Vogesen.

Bad Liebenzell liegt am Rande des Nordschwarzwalds.

Bad Peterstal-Griesbach ist als Mineral- und Moorheilbad. Der Ort liegt im oberen Renchtal inmitten der Naturlandschaft des schönen Schwarzwaldes.

Bad Rippoldsau-Schapbach liegt im Herzen des Schwarzwaldes und ist das höchstgelegende Mineral- und Moorbad.

In herrlicher Lage am Fuße des Südschwarzwaldes und am Ufer des Hochrheines finden Sie das bezaubernde Bad Säckingen

Bad Teinach-Zavelstein liegt im mittleren Nagoldtal. Das milde Klima und die gute Luftqualität machen die Stadt zu einem Luftkurort.

Die Kurstadt Bad Wildbad liegt im Schwarzwald im Tal der Enz, einem Nebenfluss des Neckars.

Baden-Baden, der weltbekannte Kurort mit seinen beiden Thermalbädern, Caracalla-Therme und Friedrichsbad, liegt am Westrand des nördlichen Schwarzwaldes

Badenweiler liegt in einer reizvollen Landschaft an den Ausläufern des Südschwarzwaldes im Markgräflerland

Am östlichen Kaiserstuhl am Rande des Schwarzwaldes liegt Bahlingen umgeben von idyllischer Landschaft, Fachwerkhäusern und Winzerhöfe.

Im oberen Murgtal liegt der Luftkurort Baiersbronn im Schwarzwald, die größte Tourismusgemeinde Baden-Württembergs.

Im Südwesten von Baden-Württemberg liegt Ballrechten-Dottingen, südlich von Freiburg in der Vorbergzone des Schwarzwaldes.

In den Vorbergen des Schwarzwalds vor dem Tor des Kinzigtals liegt der Erholungsort Berghaupten

Die Gemeinde liegt im schönen Schwarzwald am Fuße des Herzogenhorns. Bernau ist die Heimat des großen deutschen Malers Hans Thoma.

Im Mittleren Schwarzwald an zwei Wasserläufen, an der Kinzig und am Erlenbach, von Bergen umrahmt liegt der Erholungsort Biberach.

Das malerische Schwarzwaldorf Biederbach liegt in einem Seitental der Elz.

Binzen besticht seine Besucher und Bewohner mit einer ländlichen Idylle. Hier ist es ruhig und romantisch. Das Landschaftsbild ist geprägt vom Weinanbau.

Birkenfeld ist eine gut situierte Wohn- und Gewerbestandortgemeinde im Enzkreis in Baden-Württemberg, nahe Pforzheim.

Die liebenswerte Gemeinde am Eingang des Murgtals zeichnet sich besonders durch die sehenswerte Landschaft auszeichnet.

Blumberg liegt im Süden zu Donaueschingen im Südschwarzwald unweit der Schweizer Grenze.

Böllen ist eine kleine Gemeinde am Fuße des Belchen im schönen Schwarzwald.

Bollschweil ist eine Gemeinde im Hexental und liegt etwa 10 km südlich von Freiburg an den Ausläufen des Südschwarzwaldes

Der Luftkurort Bonndorf liegt etwa 2 km südlich der Wutachschlucht im Südschwarzwald.

Westlich von Freiburg, an der südöstlichen Seite des Kaiserstuhles liegt die Gemeinde Bötzingen am Rande des Schwarzwaldes.

Bräunlingen liegt an der Breg, einem Quellfluss der Donau, nahe der Stadt Donaueschingen im Südschwarzwald.

Breisach liegt, auf halber Strecke zwischen Colmar und Freiburg, im schönen Südschwarzwald.

Nicht weit vom Titisee liegt die Gemeinde Breitnau, mit ihrem Nachbarort Hinterzarten im Südschwarzwald

Am Ostrand des Schwarzwaldes im Tal der Brigach gelegen, zeichnet sich der Ort besonders durch die idyllische Natur aus.

Buchenbach liegt nahe Freiburg im Breisgau im schönen Südschwarzwald.

Buggingen ist ein Winzerdorf im Südwesten der Oberrheinischen Tiefebene am Rande des Schwarzwaldes

Die Stadt Bühl liegt in der Rheinebene zum Südschwarzwald

Die Ferienregion Bühlertal liegt vor dern Toren des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord

Calw liegt im mittleren Nagoldtal im Nordschwarzwald

Dachsberg liegt im Hotzenwald im Südschwarzwald

Denzlingen liegt in der Oberrheinischen Tiefebene zu Füßen bewaldeter Schwarzwaldhänge.

Der heilklimatische Kurort Dobel liegt in den Wäldern des Nordschwarzwaldes

Die Stadt Donaueschingen liegt auf dem Hochplateau der Baar, am Ostrand des südlichen Schwarzwaldes in einer Talfalte der Brigach.

Der staatlich anerkannter Erholungsort Dornhan liegt auf der Hochfläche „Dornhaner Platte" im Schwarzwald

Die mittelalterliche Stadt Dornstetten liegt im Mittleren-Nord-Schwarzwald.

Dunningen im Schwarzwald liegt zentral im Landkreis Rottweil und gehört so gerade noch zum Schwarzwald.

Der Wein- und Erholungsort Durbach an der Badischen Weinstraße liegt zwischen Rheinebene und Schwarzwald

Die Gemeinde Ebhausen ist attraktiv und reizvoll im Oberen Nagoldtal des Nordschwarzwaldes gelegen.

Ebringen liebt etwas außerhalb von Freiburg im Breisgau und ist ein beliebter Wohnort, der viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung in der Natur bietet.

Efringen-Kirchen liegt im Dreiländereck "Schweiz-Frankreich-Deutschland", im südlichen Markgräflerland am Oberrhein am Rande des Schwarzwaldes.

Egenhausen ist eine kleine Gemeinde am Rande des Nordschwarzwaldes. Eine familienfreundliche Gemeinde und für Wanderfreunde ein Paradies im Schwarzwald

Eggingen liegt zwischen Südschwarzwald und Klettgau an der Schweizer Grenze. Der Bodensee ist nur eine Stunde entfernt.

Die Gemeinde Ehrenkirchen liegt in der Oberrheinischen Tiefebene, zu Füssen des Schwarzwalds und ist bekannt durch die Ehrenkirchener Winzergenossenschaften.

Eimeldingen liegt im Dreiländereck im Süd-Westen von Deutschland beim Schwarzwald. Kulturelle Vielfalt auf allen drei Seiten des Rheins.

Der "Luftkurort" Eisenbach liegt zwischen dem Rheintal und Neckarraum-Bodensee im Schwarzwald

Elchesheim-Illingen liegt idyllisch unweit von Karlsruhe im schönen Schwarzwald am Goldkanal und dem Pamina-Rheinpark.

Elzach ist staatlich anerkannter Luftkurort im mittleren Schwarzwald, im sogenannten "Zwei-Täler-Land", dem Elztal und dem Simonswäldertal

Emmendingen liegt im Norden zu Freiburg im schönen Schwarzwald

Endingen liegt im Norden den Kaiserstuhls im Schwarzwald. Urlaubs- und Wohnort für Familien. Idyllische Lage inmitten von Weinreben.

Engelsbrand ist eine Gemeinde im Enzkreis, nahe Pforzheim im Nordschwarzwald.

Die Gemeinde Enzklösterle ist ein staatlich anerkannter Luftkurort und liegt im oberen Enztal im Nordschwarzwald, inmitten typischer Schwarzwaldlandschaft.

Eschbronn liegt im Landkreis Rottweil im Südschwarzwald.

Am Übergang von der Rheinebene zum Schwarzwald, nahe dem Breisgau liegt das barocke Städtchen Ettenheim.

Am Ausgang des Albtals, am Rande der Rheinebene, wenige Kilometer südöstlich von Karlsruhe liegt die Stadt Ettlingen im Schwarzwald

Mit seinen 1493 Metern ist der im Südschwarzwald gelegene Feldberg der höchste Berg im Schwarzwald

Der staatlich anerkannte Erholungsort Fischerbach, die sogenannte "Sonnenterasse im mittleren Kinzigtal" liegt im mittleren Schwarzwald im Kinzigtal.

Fluorn-Winzeln liegt am Ostrand des Schwarzwaldes, im Landkreis Rottweil.

Im nördlichen Teil des Schwarzwaldes, im wildromantischen Murgtal liegt die Gemeinde und Luftkurort Forbach

Der familienfreundliche Erholungsort Freiamt liegt rund 25 km nördlich der Schwarzwaldmetropole Freiburg

Freiburg liegt im Breisgau und ist die südlichste Großstadt an den Ausläufen des Schwarzwaldes.

Im Herzen des Schwarzwaldes liegt die im Jahre 1599 gegründete Tourismusstadt Freudenstadt

Der Luftkurort Friedenweiler setzt sich aus den 3 Ortsteilen zusammen und liegt im Hochschwarzwald

Der Erholungsort Friesenheim liegt im Ortenaukreis am Rande der Rheinebene und dehnt sich aus bis hinein in den Schwarzwald.

Die Gemeinde Fröhnd liegt im Wiesental im Naturpark Südschwarzwald.

Furtwangen liegt twa 27 km östlich von der Schwarzwaldmetropole Freiburg entfernt im mittleren Schwarzwald

Die Stadt Gaggenau liegt an der Murg im mittleren Schwarzwald

Geisingen im Schwarzwald ist als Paradies für Wanderer und Radfahrer bekannt. Hier finden Sie Zahlreiche Ferienwohnungen und Unterkünfte.

Wenige Kilometer von Offenburg, am Ausgang des Kinzigtales, am Rand des Schwarzwalds liegt die Stadt Gengenbach.

Der Luftkurort Gernsbach liegt im herrlichen Murgtal im nördlichen Schwarzwald.

Wenige Kilometer von Freudenstadt liegt der Luftkurort Glatten, eingebettet zwischen Wald und Wiesen im mittleren Schwarzwald.

Das malerische Glottertal wird von Oberrheinebene sowie den Wäldern und Bergen des Südschwarzwaldes umringt.

Görwihl liegt im Hotzenwald, dem südlichsten Teil des Schwarzwaldes, am Rand des Albtals

Zwischen Freiburg im Breisgau und dem Kaiserstuhl liegt Gottenheim, direkt in der Oberrheinischen Tiefebene an der Nordspitze des Tunibergs im Schwarzwald

Der Luftkurort Grafenhausen liegt auf einem Hochplateau des südlichen Hochschwarzwald südlich des Schluchsees

Grenzach-Wyhlen ist eine Gemeinde im Schwarzwald und liegt an den Ausläufen des Südschwarzwalds, direkt am Rhein.

Idyllisch im Elztal liegt die Gemeinde Gutach im Breisgau am südlichen Rande des Schwarzwaldes

Mitten im Gutachtal, umgeben von Wäldern, Bergen und Wiesen liegt der Erholungs- und Urlaubsort Gutach.

Im mittleren Schwarzwald etwa 7 km von der Stadt Furtwangen liegt die Gemeinde Gütenbach.

Idyllisch am Rande des Wiesentals im Naturpark Südschwarzwald liegt die Gemeinde Häg-Ehrsberg

Haiterbach ist eine Kleinstadt in Calw im Nordschwarzwald. Von der kulturellen Freizeitgestaltung bis hin zur sportlichen Betätigung in der Natur.

Auf einem Höhenplateau im mittleren Schwarzwald liegt der Erholungsort Hardt.

Hartheim ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und liegt nah am Rhein.

Die Gemeinde Hasel liegt am Südrand des Schwarzwalds im Haselbachtal zwischen den Tälern der Wiese und der Wehra

Haslach mit seinem historischen Alstadtkern liegt im malerischen Kinzigtal des Schwarzwalds.

Im Herzen des Schwarzwalds, im Kinzigtal im Ortenaukreis liegt der attraktive und abwechslungsreiche Urlaubsort Hausach.

Südlich des Schluchsees auf einem Höhenrücken zwischen den Tälern der Alb und der Schwarza liegt der staatlich anerkannte Luftkurort Häusern im Südschwarzwald.

Heitersheim liegt am Oberrhein im idyllischen Markgräflerland der Schwarzwaldregion

Im Breisgau am westlichen Rand des mittleren Schwarzwalds in der Oberrheinischen Tiefebene zwischen Freiburg und Offenburg liegt Herbolzheim.

Am Vorderen Hotzenwald, einem Südausläufer des Schwarzwalds in der Nähe des Hochrheins liegt die Gemeinde Herrischried.

Etwa 25 km östlich von Freiburg im Breisgau liegt der Heilklimatische Kurort der Premium Class Hinterzarten auf einem sonnigen Hochplateau.

Höchenschwand ist der höchstgelegene heilklimatische Kurort in Deutschland. Der Ort liegt im südlichen Hochschwarzwald nördlich der Kreisstadt Waldshut-Tiengen.

Höfen an der Enz, die "Perle des Enztals" im Nordschwarzwald ist ein beschaulicher kleiner Ferien- und Luftkurort.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Hofstetten liegt im mittleren Schwarzwald in einem Seitental des Kinzigtals in ruhiger Lage.

Am Rand der Oberrheinischen Tiefebene ca. 8 km von Offenburg entfernt liegt Hohberg am Westhang des Schwarzwalds.

Das Dorf im Schwarzwald Hohentengen liegt am Hochrhein mit herrlichem Blick auf die Schweiz.

Horb am Neckar: Das "Tor zum Schwarzwald". Horb liegt am östlichen Rande des Nord-Schwarzwalds im oberen Gäu, zwischen den Städten Offenburg im Westen und Tübin

Horben liegt östlich des Hexentals auf einem Hochplateau im Schauinslandgebiet zwischen dem "Illenberg" auf 642 m und der "Eduardshöhe" auf 859 m Höhe, 9 km süd

Hornberg liegt im Gutachtal im mittleren Schwarzwald im südöstlichen Zipfel des Ortenaukreises. Hornberg bietet eine vielzahl wunderbarer Sehenswürdigkeiten.

Hüfingen liegt südlich von Donaueschingen, eingebettet in eine idyllische Naturlandschaft des Schwarzwaldes.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Ibach ist mit 430 Einwohnern die kleinste selbständige Gemeinde im Kreis Waldshut.

Westlich von Freiburg im Breisgau, am Südhang des Kaiserstuhls liegt die Gemeinde Ihringen.

Im Dreiländereck von Deutschland, der Schweiz und Frankreich liegt die Gemeinde Inzlingen

Kandern liegt im Südwesten Deutschlands im sonnenverwöhnten Markgräflerland, am Fuße des Schwarzwalds

Kappel-Grafenhausen liegt direkt an der deutsch-französischen Grenze, zu den Füßen des Schwarzwalds

Kappelrodeck liegt im „Achertal“ zwischen „Badischer Weinstraße“ und „Schwarzwald- Hochstraße“, etwa 20 km nordöstlich von Offenburg.

Die Lage von Karlsbad am Nordrand des Schwarzwaldes über dem Rheintal macht die Umgebung zu einem landschaftlichen Erlebnis.

Karlsruhe liegt in der oberrheinischen Tiefebene an den kleinen Flüssen Alb und Pfinz sowie am Rhein und grenzt an die Ausläufe des Schwarzwalds

Kehl liegt in der Oberrheinischen Tiefebene etwa 3 km südlich der Mündung der Kinzig in den Rhein.

Am Rande des Nordschwarzwaldes liegt die Gemeinde Keltern in den Ausläufen des Schwarzwaldes im Übergang zu den Laubwäldern.

Die Stadt Kenzingen liegt in der Oberrheinebene am Rand des Schwarzwalds

Die Landschaft im Kinzigtal ist herrlich natürlich und lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren im Schwarzwald und vielem mehr ein.

An den Vorbergen des Schwarzwalds gelegen, befindet sich das landschaftlich schön gelegene Winzerdorf Kippenheim.

Kirchzarten, das Zentrum des Dreisamtals wird umringt von den höchsten Bergen des Schwarzwaldes, Feldberg, Schauinsland und Kandel.

Kleines Wiesental ist eine Gemeinde im Landkreis Lörrach im Südschwarzwald. Namensgebend ist der kleine Nebenfluss des Rheins, die Wiese.

Das Dorf Kniebis ist auf dem gleichnamigen Bergrücken im Mittleren Schwarzwald gelegen

Königsfeld ist ein bekannter Kurort und liegt am Ostrand des mittleren Schwarzwalds

Geschichtsträchtige Gemeinde im Nordschwarzwald.

Die Gemeinde Küssaberg liegt am Hochrhein zwischen Basel und Bodensee an der Schweizer Grenze im Südschwarzwald

Am Westrand des Schwarzwaldes, auf der östlichen Seite der Rheinebene an den Ausläufern des Schuttertals liegt der Erholungsort Lahr.

Lauchringen liegt in der Ebene des unteren Klettgaus am Fuße des Küssabergs im Schwarzwald

Lauf liegt im Bereich des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord am Westhang des Schwarzwalds am Ausgang des Laufbachtals in die Oberrheinische Tiefebene.

Laufenburg ist einer der südlichsten Orte des Hotzenwaldes und deutsche Grenzstadt zur Schweiz.

Am Eingang des Renchtals im nördlichen Schwarzwald liegt die Gemeinde Lautenbach

Lauterbach liegt im Tal des gleichnamigen Flusses im Mittleren Schwarzwald.

In der Nähe des Titisees und des Schluchsees liegt der Heilklimatischer Kurort Lenzkirch

Naturbegeisterte werden die idyllischen Rheinauewälder mit ihrer urzeitlichen Flora und Fauna in Lichtenau im Schwarzwald zu schätzen wissen.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Loffenau liegt am Westhang des nördlichen Schwarzwaldes in einem Seitental des Murgtals.

Die Stadt Löffingen ist das Wanderparadies an der Wutachschlucht am Ostrand des Hochschwarzwaldes zur Baar

Die Stadt Lörrach liegt im südlichsten Abschnitt des Oberrheingrabens, an den Ausläufern des südlichen Schwarzwaldes im Wiesental

Loßburg ist eine familienfreundliche Gemeinde am Anfang des Kinzigtales im Schwarzwald. Der Ort ist mit seiner Vielfältigkeit für Groß und Klein ein Abenteuer.

Etwa 8 km vom Rheinfall entfernt liegt Lottstetten am Hochrhein an der Grenze von der Schweiz zum Südschwarzwald.

Zwischen dem Rhein und den Vorbergen des Schwarzwalds gelegen, befindet sich das umweltfreundliche Mahlberg

Malsburg-Marzell liegt im hinteren Kandertal im Schwarzwald. Ort zum Entspannen und Erholen.

Der Erholungsort Malsch liegt in der Rheinebene am Rande des Südschwarzwalds

Das liebliche Weindorf Malterdingen liegt mitten im Breisgau, nahe der französischen Grenze am Rande des Südschwarzwalds.

March liegt zwischen der Schwarzwaldmetropole Freiburg und dem Kaiserstuhl.

Im Albtal und auf den Höhen des Nordschwarzwaldes liegt der Erholungsort Marxzell.

Der Weinbauort Maulbronn liegt an der Württembergischen Weinstraße im Schwarzwald

Maulburg liegt an einem Nebenfluss des Rheins, der Wiese, im Südschwarzwald. Zwischen Schopfheim und Lörrach liegt Maulburg sehr zentral.

Merdingen liegt an der westlichen Steilkante des Tunibergs, einem flachen Bergrücken in der oberrheinischen Ebene im Südschwarzwald

Zwischen dem Schönberg und dem Schwarzwald am Nordende des Hexentals liegt die Gemeinde Merzhausen unmittelbar südlich der Schwarzwaldmetropole Freiburg.

Mönchweiler ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Schwarzwald. Die Gemeinde liegt im Naturpark Südschwarzwald nahe Villingen-Schwenningen.

Mühlenbach, ein staatlich anerkannter Erholungsort, liegt in einem Seitental des Kinzigtals im mittleren Schwarzwald.

Inmitten des Markgräflerlandes liegt die Stadt Müllheim, in der hügeligen Landschaft der Vorgebirgszone des südlichen Schwarzwalds

Das Münstertal erstreckt sich von Staufen im Breisgau hinauf in den Schwarzwald.

Der familienfreundliche Ort Murg liegt direkt am Hochrhein in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schweizer Grenze

An der Nahtstelle von Schwarzwald und Gäu liegt Nagold in einem weiten Talbecken am Zusammenfluss von Nagold und Waldach.

Neubulach ist ein Luftkurort im Nordschwarzwald, in der Nähe von Calw und der erste Ort in Deutschland mit staatlich anerkanntem Heilstollen-Kurbetrieb.

Die Kleinstadt Neuenbürg an der Enz liegt in einem Mäandertal an einem idealtypisch ausgebildetem Umlaufberg im Nordschwarzwald.

Neuenburg am Rhein liegt im südwestlichen Dreiländereck Deutschlands mit den Nachbarn Frankreich und der Schweiz.

Neuried ist eine Gemeinde im Ortenaukreis. Neben Ruhe und Erholung hat die Gegend im Schwarzwald auch viele Sportmöglichkeiten zu bieten.

Die Gemeinde liegt auf einer ausgedehnten Hochfläche zwischen den Flüssen Nagold und Enz im Nordschwarzwald.

Niedereschach liegt im Eschachtal und zählt zum Schwarzwald-Baar-Kreis

Nordrach befindet sich im westlichen Schwarzwald und gehört zum Ortenaukreis.

Oberharmersbach liegt im mittleren Schwarzwald im Tal des Harmersbachs, der bei Biberach in die Kinzig mündet.

Die Stadt Oberkirch liegt am Rande der Oberrheinischen Tiefebene am Eingang des Renchtals in den Schwarzwald.

Oberndorf ist ein familienfreundlicher Erholungsort und Wohnort. Oberndorf liegt am Neckar im Schwarzwald.

Die Gemeinde Oberreichenbach liegt auf der Enz-Nagold-Platte direkt zwischen Hirsau und Calmbach im Schwarzwald.

Oberried mit seinen Ortsteilen Hofsgrund, St.Wilhelm und Zastler liegt eingebettet in die höchsten Schwarzwaldberge.

Im mittleren Schwarzwald am Unterlauf der Wolf, einem Nebenfluss der Kinzig, liegt der Luftkurort Oberwolfach.

Messe- und Medienstadt, Kultur- und Einkaufsstadt, Weinstadt, Tor zum Schwarzwald - All das und viel mehr ist Offenburg

In den Vorbergen des Schwarzwalds im Kinzigtal liegt der Wein- und Ferienort Ohlsbach.

Der Luftkurort Oppenau liegt im malerischen Renchtal im nördlichen Schwarzwald.

Ortenberg ist ein kleiner Ort bei Offenburg im Schwarzwald

Der familienfreudliche Ort Ötigheim liegt am Federbach in der Oberrheinischen Tiefebene des Schwarzwaldes, nahe der Großstadt Karlsruhe.

Das Dorf Ottenhöfen liegt im Achertal zwischen der Badischen Weinstrasse und der Schwarzwald Hochstraße in Baden-Württemberg.

Zwischen dem Schwarzwald und dem Rhein, neben Bühl und nahe Baden-Baden liegt die kleine Winzergemeinde Ottersweier.

Pfaffenweiler ist eine Winzer-Gemeinde im Schneckental im nördlichen Markgräflerland.

Auf einem Höhenrücken zwischen Schwarzwald und Heckengäu liegt der Luftkur- und Erholungsort Pfalzgrafenweiler

Idyllisch gelegen, umgeben von naturbelassene Wälder, Rebhängen und den malerischen Ufern des Pfinz, ist die Gemeinde Pfinztal

Pforzheim liegt in der Region Nordschwarzwald und ist ein idealer Ausgangspunkt für den Schwarzwaldurlauber

Rastatt ist eine große Kreisstadt in der Oberrheinebene an den Ausläufen des Schwarzwaldes.

Das kleinen Renchen im nördlichen Ortenaukreis ist eine geschichtsträchtige Gemeinde, an den Ausläufen den Schwarzwaldes gelegen.

Die Stadt Rheinau im Schwarzwald liegt in der Oberrheinischen Tiefebene, direkt am Rhein. Die Stadt wird durch die neun Ortschaften gebildet.

Rheinfelden (Baden) liegt unmittelbar südlich der Ausläufer des Südschwarzwalds am bis 535 m hohen Gebirgszug Dinkelberg und direkt am idyllischen Rhein.

Rheinhausen liegt nördlich zu Freiburg im Breisgau im Schwarzwald am Rhein. Der Europapark befindet sich ganz in der Nähe sowie ein Naturschutzgebiet.

Rheinmünster liegt im Oberrheingraben zwischen Baden-Baden und Bühl, am Fuße des Schwarzwaldes inmitten von Wiesenflächen, Rheinauen und Wäldern.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Rickenbach liegt im "Vorderen Hotzenwald" am Südrand des Schwarzwaldes zum Hochrhein.

Riegel liegt am Zusammenfluss von Elz, Glotter und Dreisam am nördlichen Kaiserstuhl am Rande des Schwarzwalds.

Die älteste Stadt des Bundeslands ist Rottweil und bildet einen Angelpunkt zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald.

Die idyllische Gemeinde Rümmingen liegt im äußersten Süd-Westen des Schwarzwaldes, im Dreiländereck von Deutschland, Schweiz und Frankreich.

Am äußersten Südrand des Ortenaukreises, in der Ebene zwischen den Schwarzwaldvorbergen und dem Rhein, liegt die Gemeinde Rust

Sasbach liegt am Rand der Oberrheinischen Tiefebene und am Westrand des Schwarzwalds, zwischen Achern und Bühl.

Die Weinbau- und Feriengemeinde Sasbach liegt am Fuße des Kaiserstuhls am Rande des Schwarzwalds

Der staatlich anerkannte Luftkurort Sasbachwalden liegt am Westhang der Hornisgrinde im Nordschwarzwald

Schallbach ist eine Gemeinde des Landkreises Lörrach und liegt im südlichen Schwarzwald.

Die Gemeinde Schallstadt liegt in der Ferienregion Markgräflerland, im südlichen Schwarzwald.

Der Luftkurort Schenkenzell liegt im Herzen des mittleren Schwarzwald am Zusammenfluss von Großer und Kleiner Kinzig.

Zwischen Offenburg, Freudenstadt und Schramberg liegt Schiltach im mittleren Schwarzwald

Im Herzen des Markgräflerlandes liegt der Wein- und Ferienort Schliengen im Schwarzwald.

Schluchsee ist eine heilklimatischer Kurort im Hochschwarzwald am größten See des Schwarzwaldes.

Die Glücksgemeinde liegt auf der Enz-Nagold-Platte im Nordschwarzwald.

Nord-östlich von der Schwarzwaldmetropole Freiburg, im mittleren Schwarzwald liegt die Gemeinde Schonach.

Schönau ist das Zentrum des Gemeinde-Verwaltungsverbandes Schönau-Oberes Wiesental und das Herz des "Belchenlands". Schönau liegt im südlichen Schwarzwald.

Schönenberg ist ein Dorf an den süd-östlichen Hängen des Belchens im Schwarzwald.

Der staatlich anerkannte heilklimatische Kurort Schönwald liegt auf einem Hochplateau im mittleren Schwarzwald

Schopfheim liegt zwischen Schwarzwald und Dinkelberg im Tal der Wiese, einem rechten Nebenfluss des Rheins

Die Stadt Schramberg liegt im mittleren Schwarzwald - Erleben Sie Landschaft, Erholung, Kultur, Geschichte und Technik

Der Erholungsort Schuttertal liegt im Tal der Schutter am Westrand des mittleren Schwarzwald.

Schwörstadt liegt an der Schweizer Grenze im Südschwarzwald. Es erwartet Sie ein angenehmes Klima am Hochrhein.

Das Mummelseedorf Seebach unterhalb der Schwarzwaldhochstraße im Achertal am Nationalpark Schwarzwald.

Der staatlich anerkannte Luftkurort Seelbach liegt im Tal der Schutter im mittleren Schwarzwald

Seewald ist eine Gemeinde im mittleren Schwarzwald und besteht aus 11 Ortsteilen.

Idyllisch am Beginn des Brettentals am Übergang des Schwarzwalds in die Rheinebene liegt die gemütliche und gastfreundliche Gemeinde Sexau.

Der Luftkurort Simmersfeld liegt mitten im nördlichen Schwarzwald auf dem hügeligen Hochplateau zwischen dem oberen Enztal und dem Nagoldtal.

Das Simonswäldertal im Schwarzwald erstreckt sich über 10 km von Gutach in Richtung Gütenbach und Furtwangen

Sinzheim liegt, zwischen Wein und Rhein, im Landkreis Rastatt im Nordschwarzwald.

Am Fuße des Schwarzwaldes eröffnet sich eine idyllische und gleichermaßen reizvolle Hügellandschaft. Eingebettet zwischen Schönberg und Schauinsland liegt hier

Im Tal der Alb am Fuße des Feldberges im Schwarzwald liegt der heilklimatische Kurort St. Blasien.

Die Stadt St. Georgen im Schwarzwald liegt auf einem sonnigen Hochplateau im südlichen Schwarzwald.

St. Märgen liegt auf einem Hohenrücken zwischen Feldberg und Kandel inmitten einer freundlichen Landschaft des Schwarzwaldes.

Der heilklimatische Kurort St. Peter liegt im südlichen Schwarzwald (Baden-Württemberg) und liegt an der Südflanke des Kandels.

Staufen im Breisgau liegt am Fuß des Schwarzwaldes und ist bekannt geworden durch Goethes Faust, welcher hier lebte und starb.

Die im oberen Dreisamtal gelegene Gemeinde befindet sich im Naturpark Südschwarzwald direkt vor den Toren der Schwarzwaldmetropole Freiburg.

Mit dem Steinenbachtal als Nord-Südachse bildet die Gemeinde Steinen einen geographischen Querriegel zum Wiesental im Schwarzwald.

Die Gemeinde Straubenhardt liegt im westlichen Enzkreis, an der Pforte zum nördlichen Schwarzwald.

Der Luftkurort Stühlingen liegt an der Wutach am Südrand des Schwarzwaldes, direkt an der Grenze zur Schweiz.

Die Stadt liegt zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb un ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Das romantische Sulzburg liegt im Markgräflerland am Rande des Oberrheintals am Schwarzwald

Die hübsche Gemeinde Teningen liegt am Rande der Vorbergzone des Schwarzwaldes.

Der Luftkurort Tennenbronn liegt im oberen Schiltachtal im mittleren Schwarzwald

Tiefenbronn im Enzkreis bei Pforzheim ist eine familienfreundliche Gemeinde in reizvoller Lage im Schwarzwald.

Geniessen Sie Ihren Urlaub in Titisee-Neustadt im Schwarzwald. Die Unterkünfte in Titisee-Neustadt freuen sich auf Ihren Besuch.

Todtmoos ist ein heilklimatischer Kurort im Naturpark Südschwarzwald. Die Gemeinde besteht aus 13 Ortsteilen

Der Luftkurort Todtnau liegt im Südschwarzwald zwischen Feldberg und Belchen im Dreiländereck

Der Heilklimatische Kurort Triberg liegt im mittleren Schwarzwald, an der Deutschen Uhrenstraße sowie an der Schwarzwaldbahn.

Tunau liegt an den Füßen des Belchens im schönen Schwarzwald bei Schönau.

Tuningen gehört zum Schwarzwald-Baar-Kreis im Schwarzwald

Ühlingen-Birkendorf liegt am Südhang des Schwarzwaldse, etwa 15 km von Waldshut-Tiengen entfernt.

Umkirch zwischen Freiburg und Tuniberg, ist eine ruhige Gemeinde, welche viel Wert auf ein gemeinschaftliches Zusammenleben legt.

Das Wanderdorf Unterkirnach eignet sich für einen familienfreundlichen Urlaub mitten im Naturpark Südschwarzwald

Der Erholungsort Unterreichenbach liegt im Tal der Nagold zwischen Calw und Pforzheim im nördlichen Schwarzwald.

Utzenfeld liegt im oberen Wiesental im Naturpark Südschwarzwald, am Fuße des Belchens.

Villingen liegt zwischen dem Ostrand des Schwarzwalds und der Hochmulde der Baar an der Brigach, einem der beiden Quellflüsse der Donau.

Der kleine Ort Villingendorf liegt im schönen mittleren Schwarzwald an der Schwäbischen Alb.

Vogtsburg im Kaiserstuhl liegt im südlichen Schwarzwald in der Ferienregion Kaiserstuhl & Tuniberg

Vöhrenbach ist ein anerkannter Erholungsort mit gemütlichen Gasthäusern und Bauernhöfen, Wander- und Radwegen und vielem mehr.

Vor den Toren Freiburgs, umgeben von Streuobstwiesen und kleinen Wäldern, liegt die idyllische Gemeinde Vörstetten an den Ausläufen des Schwarzwaldes

Das landschaftlich reizvolle Waldachtal gehört zu den wenig berührten Täler des östlichen Schwarwaldes

Waldbronn mit seiner Heilquelle ist das Tor zur Schwarzwald-Bäderstraße.

Am Eingang des Elztals liegt Waldkirch, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Zweitälerlands.

Waldshut liegt am Rande des südlichen Schwarzwaldes, direkt am Rhein und der Grenze zur Schweiz.

Die schöne Stadt Wehr liegt am Fuße des Schwarzwaldes im süd-westlichen Dreiländereck.

Im äußersten Südwesten Deutschlands liegt dei Kunst- und Kulturstadt Weil am Rhein an den Füßen des Schwarzwaldes

Weilheim liegt im Naturpark Südschwarzwald und gehört zur Tourismus-Kooperation Ferienwelt-Südschwarzwald

Weisenbach gehört zum Landkreis Rastatt im Schwarzwald.

Wembach ist eine Gemeinde im Landkreis Lörrach und gehört dem Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald an.

Der Erholungsort Wieden liegt im Südschwarzwald im zauberhaften oberen Wiesental.

Das altertümliche Städtchen Wildberg am Ostrand des nördlichen Schwarzwalds ist seit einigen Jahren als Luftkurort ausgewiesen.

Die kleine Schwarzwaldgemeinde Winden im Elztal ist ein ruhiger, mit Prädikat ausgezeichneter Erholungsort

Wittlingen liegt im Landkreis Lörrach, im Dreiländereck des Schwarzwaldes im äußersten Süd-Westen Deutschalnds.

Wittnau liegt unweit von Freiburg im Hexental. Das Gebiet zwischen Schönberg und Schauinsland ist als Naherholungsgebiet sehr beliebt.

Genuss pur, Entspannung satt: ein Mekka der Erholung und Unterhaltung - dies alles finden Sie in Wolfach im Kinzigtal des Schwarzwaldes.

Besuchen Sie Wutöschingen, die Ortschaft am südöstlichen Rand des Schwarzwaldes

Inmitten der erholsamen Scharzwaldlandschaft bietet Ihnen Zell am Harmersbach vielfältigen Genuss.

Zell im Wiesental liegt wunderschön im südlichen Schwarzwald und ist als Erholungsort ausgezeichnet.

Zimmern ob Rottweil gehört zum Landkreis Rottweil im Schwarzwald. Zahlreiche Rad- und Wanderwege führen durch das Eschachtal.