zum Menü Suche Startseite

Nordrach (48,397999°, 8,08°)

Gemeinde Nordrach
Im Dorf 26 • 77787 Nordrach
Telefon: 07838 / 92990 • Fax: 07838 / 929924 • zur Homepage
Nordrach befindet sich im westlichen Schwarzwald und gehört zum Ortenaukreis. Die Gemeinde zieht sich über nahezu 10 km Länge im engen Tal des gleichnamigen Flüsschens entlang. Die Gemeinde grenzt im Norden an die Städte Oberkirch und Oppenau, im Osten an Oberharmersbach, im Süden an die Stadt Zell am Harmersbach und im Westen an die Stadt Gengenbach.
Sehenswürdig ist die reichgegliederte neugotische Pfarrkirche St. Ulrich mit ihrem 63 Meter hohen Turm. Am "Mailes Eckle" kann man den besten Überblick auf das Dorf genießen. Die höchste Erhebungen des Moosgebiets, der 871 Meter hohe Mooskopf mit seinem Moosturm, einem 1890 erbauten Aussichtsturm bietet Besuchern ein herrliches Panorama.

Bilder

Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach (Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach)
Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach
Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach (Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach)
Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach
Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach (Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach)
Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach
Zum Vergrößern bitte anklicken

Unterkünfte in und rund um Nordrach

Hotels Ferienwohnungen Bauernhöfe Gasthöfe Pensionen Privatzimmer Appartements Wellnesshotels Ferienhäuser Winzerhöfe

Aktivitäten in und rund um Nordrach ...

Nordracher Puppen- und SpielzeugmuseumDas Nordracher Puppen- und Spielzeugmuseum spiegelt in mehreren Themenbereichen die Geschichte eines kleinen Schwarzwalddorfes wieder.
Brandeckturm (22m)Der Brandeckturm ist 22 Meter hoch und befindet sich auf der Gemarkung von Neustetten. Im Jahre 1895 wurde der Aussichtsurm erbaut.
Lothardenkmal (12m)Im Jahr 1999 zog ein heftiger Sturm namens "Lothar" durch den Schwarzwald. Er hinterlies Schaden und Verwüstung, schuf aber auch neue enzigartige Ausblicke. Zum Gendenken an den Sturm wurde das Lothardenkmal errichtet.
 Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Nordrach
Freibad NordrachSolarbeheiztes Freibad mit Sprungturm, Wettkampf-Schwimmbecken, Kinder-Planschbecken, Wasserrutsche, mehreren Liegewiesen und Kinderspielplatz.

Was gibt es noch in und rund um Nordrach?

Spielplätze (1)

Weitere Informationen

Gemeinde Nordrach
Im Dorf 26 • 77787 Nordrach
Telefon: 07838 / 92990 • Fax: 07838 / 929924 • zur Homepage

Impressionen aus Nordrach

Bilder: Gemeinde Nordrach

Weitere Informationen zu Nordrach aus unserem Linkverzeichnis