zum Menü Suche Startseite

Burgruine Bärenfels

Die Burg Bärenfels wurde früher Steinegg genannt und ist eine Höhenburg am Anfang des Wehrtals im Landkreis Walshut.
Die Ruine stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde Ende des 19. Jahrhundert vom Schwarzwaldverein für Besucher hergerichtet.
Von dem Turm aus genießt man einen wunderschönen Rundumblick über das Schweizer Jura, den Dinkelberg und das Wiesental.
Es gibt einen spannenden Wanderweg bis hin zur Burg. Es geht auf Treppen hoch, durch kleine Pfade hindurch und über schöne Wanderwege weiter bis hin zum Bärenfels. Besonders gut ist es den Aufstieg an warmen Sommertagen zu wagen, da der Weg durch einen Schatten spendenden Wald führt.



Bilder

Bärenfels Bildnachweis: Stadt Wehr
Bild: Stadt Wehr
Zum Vergrößern bitte anklicken


Burgruine Bärenfels
79664 Wehr

Angrenzende Orte

Die schöne Stadt Wehr liegt am Fuße des Schwarzwaldes im süd-westlichen Dreiländereck.

Die Gemeinde Hasel liegt am Südrand des Schwarzwalds im Haselbachtal zwischen den Tälern der Wiese und der Wehra

Der staatlich anerkannte Erholungsort Rickenbach liegt im "Vorderen Hotzenwald" am Südrand des Schwarzwaldes zum Hochrhein.

Waldshut liegt am Rande des südlichen Schwarzwaldes, direkt am Rhein und der Grenze zur Schweiz.

Unterkünfte rund um Wehr

4-Sterne Komforturlaub in herrlich sonniger Lage: Unsere neu eingerichteten Ferienwohnungen für 2-5 Personen bieten ländliche Ruhe mit Panoramaausblick über unberührte Naturlandschaften.
Von unserer Ferienwohnung aus, haben Sie einen herrlichen Panoramablick übers Wiesental, von der Hohen Möhr bis zum Belchen, dem schönsten Aussichtsberg im Schwarzwald!
Ein vielfältiges Wellness- und Fitnessangebot sowie die herzliche Gastlichkeit zeichnen den Schwarzwaldgasthof Rößle aus. Die idyllische Landschaft des Südschwarzwaldes verspricht zudem Erholung pur.