zum Menü Suche Startseite

Schloss Staufenberg

Das im 11. Jhd erbaute Schloss Staufenberg thront auf einer 383 Meter hohen Felsnase über dem Weinort Durbach.
Es war zunächst im Besitz der Zähringer, bis diese im 13. Jhd ausstarben und wurde daraufhin vom Geschlecht der Staufenberger übernommen. Im dreißigjährigen Krieg wurde es stark beschädigt und 1689 von französischen "Marodeuren" geplündert.
Seit 1693 ist es nun im Privatbesitz der Markgrafen von Baden und dient als markgräfliche badische Kellerei.
Die Schlossterrasse lädt bei einem guten Glas Wein zum Verweilen ein und bietet einen herrlichen Blick über die anliegenden Weinberge bis hin zur oberrheinischen Tiefebene und dem Straßburger Münster.


Bilder

 Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Durbach
Bild: Mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Durbach
Zum Vergrößern bitte anklicken


Schloss Staufenberg
Schloß Staufenberg 1
77770 Durbach
> Internet
> Schloss Staufenberg bei Wikipedia
Der Wein- und Erholungsort Durbach an der Badischen Weinstraße liegt zwischen Rheinebene und Schwarzwald

Unterkünfte rund um Durbach

Genuss pur verspricht das Waldhotel Grüner Baum im idyllischen Oberkirch. Das mehrfach ausgezeichnete Wellnesshotel ist die ideale Adresse für Golfspieler sowie für Wander- und Naturfreunde.
Herzlich Willkommen auf unserem Obsthof. Genießen Sie einen erholsamen Aufenthalt in herrlicher Umgebung in unseren 3 gemütlichen Ferienwohnungen für bis zu 4 Personen.
Erleben Sie die Schwarzwälder Gastlichkeit in familiärer Atmosphäre: Im Gasthof Blume im herrlich gelegenen Lierbachtal bei Oppenau können Sie entspannen und sich verwöhnen lassen.