zum Menü Suche Startseite

Kastelburg (28 m)

Die Herren von Schwarzenberg ließen die Kastelburg um 1280 erbauen.
Die Schirmvögte des Klosters St. Margarethen ließen dir Burg zur Verteidigung der Stadt Waldkirch erbauen.

1632 wurde die Burg von Hochbergern eingenommen und 1634 fiel Sie einer Belagerung zum Opfer und wurde innerhalb von drei Tagen zerstört.

Immer noch zieht die Kastelburg viele Besucher und einheimische an. Ein besonderes Highlight ist die Besteigung des Burgturms mit den Türmern.
Auf unterhaltsame Art und Weise wird hier die Geschichte der Burg erzählt.

Die Aktion "Kastelburg in Not" setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt des Waldkircher Wahrzeichens ein.

Für Kinder ist der zur Burg führende Ritterpfad ein besonderes Highlight, hier wird die Geschichte der Burg für die Kinder spannend erzählt.

Das nächtliche Schauspiel auf der Kastelburg ist zu einem Geheimtipp unter den Einheimischen und den Touristen geworden.




Kastelburg
Kastelburg
79183 Waldkirch
> Internet
WaldkirchAm Eingang des Elztals liegt Waldkirch, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Zweitälerlands.

Unterkünfte rund um Waldkirch

✷✷✷
SchlegelhofRuhe und unberührte Natur finden Sie auf unserem Bauernhof im malerischen Unteribental. Entspannen Sie sich in Ihrem Urlaub in einer unserer beiden Ferienwohnungen für 2 bzw. 4 Personen.
✷✷✷✷
MaierhofIn den komfortablen 4*-Wohnungen des Bauernhofs fühlen sich Groß und Klein wohl: zwischen Wiesen und Wäldern in ruhiger Lage entspannen, sich in der Sauna regenerieren, im Badeteich planschen u.v.m.
✷✷✷✷
Gullerhof GlottertalLernen Sie das Leben auf unserem Bauernhof im Glottertal zu jeder Jahreszeit kennen. Urlaub im Schwarzwald mit vielen Erlebnis-, Ausflugs- und Wandermöglichkeiten für jeden!