zum Menü Suche Startseite

Ruine Hochburg

Umgeben von Bäumen und weitläufigen Feldern liegt die zweitgrößte Burganlage Badens auf einer Erhebung zwischen Emmendingen und Sexau. Die Hochburg aus dem 12. Jahrhundert ist noch relativ gut erhalten und bietet dem Betrachter einen eindrucksvollen Überblick über die Festungsbaukunst der vergangenen Jahrhunderte.

Die Burg wurde 1689 von französischen Gruppen gesprengt, ist jedoch verhältnismäßig gut erhalten und beherbergt heute ein Museum, das in den Sommermonaten sonntags geöffnet ist.


Bilder

Ruine Hochburg
Ruine Hochburg
Hochburgfest Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Emmendingen,  Axel Brinkmann
Bild: Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Emmendingen, Axel Brinkmann
Zum Vergrößern bitte anklicken


Ruine Hochburg
Am Schlossberg
79312 Emmendingen
> Internet
> Ruine Hochburg bei Wikipedia

Angrenzende Orte

Emmendingen liegt im Norden zu Freiburg im schönen Schwarzwald

Der familienfreundliche Erholungsort Freiamt liegt rund 25 km nördlich der Schwarzwaldmetropole Freiburg

Idyllisch am Beginn des Brettentals am Übergang des Schwarzwalds in die Rheinebene liegt die gemütliche und gastfreundliche Gemeinde Sexau.

Unterkünfte rund um Emmendingen

✷✷✷
In ruhiger Lage an einem sonnenverwöhnten Berghang umgeben von Wiesen und Wäldern befindet sich der Heitzmannhof. Genießen Sie hier ihren Urlaub in einer gemütlichen eingerichteten Ferienwohnung.
Das Hotel-Gasthaus "Schlegelhof" bietet Ihnen elf Wohlfühlzimmer mit viel Komfort, ein Restaurant mit besonderer Atmosphäre, eine Veranda und einen großzügigen Naturgarten....
✷✷✷
Auf dem Jungbauernhof finden Sie neben den drei gemütlichen und komplett ausgestatteten Ferienwohnungen herzliche Gastfreundschaft, viel Platz und grosse und kleine Tiere zum Bestaunen und Anfassen.