zum Menü Suche Startseite

Burgruine Schilteck (520 m)

Zunächst mag eine quadratische Wehranlage mit Bergfried und einem Zwinger nicht so verlockend klingen, jedoch ändert sich das alles schnell, wenn die Fahne auf dem Wehrturm gehisst wird. Denn dann haben Besucher die Möglichkeit den 20 Meter hohen Bergfried zu besichtigen. Dies ist im Sommer an schönen Tagen möglich. Zu besichtigen sind auch Teile der Verteidigungsmauer und des Wehrturms in Buckelquadern, der mächtige Halsgraben ist auch noch zu erkennen.

Eine Wanderung zur Burgruine ist für die ganze Familie zu schaffen. Von Talstadt aus, benötigt man gut eine Stunde zu Fuß. Belohnt wird man mit einer geschichtsträchtige Ruine und an schönen Tagen mit einer Besteigung des Bergfrieds.


Lage

Nordwestlich von Schramberg im Schwarzwald, auf einem 520 Meter hohen Bergsporn im Schiltachtal, liegt die Burgruine Schilteck.




Burgruine Schilteck
Schilteck
78713 Schramberg
> Internet
Die Stadt Schramberg liegt im mittleren Schwarzwald - Erleben Sie Landschaft, Erholung, Kultur, Geschichte und Technik

Unterkünfte rund um Schramberg

Erleben Sie die bekannte badische Gastlichkeit mit gehobener Küche und einem rundum gemütlichem Ambiente in unserem Hotel.
Neu eingerichtet, voll ausgestattet und barrierefrei liegt das typische Schwarzwaldhaus mitten im Landschaftsschutzgebiet des Sulzbachtal. Die drei Wohnungen sind großzügig und modern.
Urlaub in traumhaft schöner Lage im Wolftal im Schwarzwald. Genießen Sie Ihre Ferien auf dem Hansenhof mit seinen komfortablen und wunderschönen 3, 4 und 5 Sterne-Ferienwohnungen...