zum Menü Suche Startseite

Rohrenkopf (1170 m)

Im Jahre 2016 wurde auf dem Rohrenkopf ein Windpark errichtet. Hier oben stehen fünf Windräder, mit einer Nabenhöhe von 149 Metern. Mit seiner Höhenlage ist er der höchstgelegene Windpark in Deutschland. Insgesamt versorgen die Windräder 11.000 Haushalte mit Strom.

Doch der Rohrenkopf hat noch mehr zu bieten, bei klarem Wetter, hat man eine Aussicht bis zu den Alpen. Auch zum Wandern und Fahrrad fahren bietet sich der Gipfel sehr gut an.



Lage

bei Zell i. Wiesental




Rohrenkopf
79685 Häg-Ehrsberg
> Rohrenkopf bei Wikipedia

Angrenzende Orte

Zell im WiesentalZell im Wiesental liegt wunderschön im südlichen Schwarzwald und ist als Erholungsort ausgezeichnet.

St. BlasienIm Tal der Alb am Fuße des Feldberges im Schwarzwald liegt der heilklimatische Kurort St. Blasien.

SulzburgDas romantische Sulzburg liegt im Markgräflerland am Rande des Oberrheintals am Schwarzwald

TodtnauDer Luftkurort Todtnau liegt im Südschwarzwald zwischen Feldberg und Belchen im Dreiländereck

WehrDie schöne Stadt Wehr liegt am Fuße des Schwarzwaldes im süd-westlichen Dreiländereck.

Unterkünfte rund um Zell im Wiesental

★★★★
Hotel Engel TodtnaubergUrlaubsfreuden - Erlebnisse, Ruhe und Erholung im Hochschwarzwald. Das mit 4 Sternen ausgezeichnete Hotel Engel in Todtnauberg freut sich auf Ihren Besuch!
✷✷✷✷
Haus ElfriedeDas Ferienhaus Elfriede in Hottingen ist ein stilvoll renoviertes Hotzenwälderhaus in Waldnähe. Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Kompfortable Wohnküche und 2 Schlafzimmer für 4 Personen.
✷✷✷✷
Haus Rümmele4-Sterne Komforturlaub in herrlich sonniger Lage: Unsere neu eingerichteten Ferienwohnungen für 2-5 Personen bieten ländliche Ruhe mit Panoramaausblick über unberührte Naturlandschaften.