zum Menü Suche Startseite

Loipen und Langlauf

Im Schwarzwald gibt es eine Menge von Langlaufmöglichkeiten. Die Loipen im Schwarzwald bieten Langläufern viel Abwechslung. Die allermeisten Loipen werden, sobald es möglich ist und genug Schnee liegt gespurt. So daß dem Loipenspaß nichts mehr im Wege steht. Bei den meisten Touren können Sie entweder direkt von Ihrer Ferienunterkunft starten oder mit dem Auto direkt zum Einstieg fahren.

 > Bad Wildbad
Aichelberg
Rund um den Höhenort Aichelberg finden Skilangläufer ihr Wintervergnügen. Hier befindet sich das maschinell gespurte Loipennetz mit der Sonnenloipe (4 km Länge) und der Bergwaldloipe (7 km Länge).
Die Tourist-Information erreichen Sie unter: 07081 / 10280
Sommerberg - Wildbadspur
Auf dem schönen Sommerberg befindet sich im Winter die rund 30 km lange Wildbadspur. Erkunden Sie mit ihren Langlaufski die Gegend auf der gut präparierten und beschilderten Strecke.
Für weitere Information erreichen Sie die Tourist-Info unter: 07081 / 10280

 > Baiersbronn
Loipennetz Ruhestein - Seibelseckle > Internet
Kontakt & Infos

 > Bernau
Taubenmoss-Spur > Internet
Kontakt & Infos
Die Spur ist 2,5 Km lang. Es ist eine leichte und abwechslungsreiche Strecke. Für Anfänger und Unerfahrene geeignet. Machen Sie eine Tour durch Wald und offene Abschnitte rund um das Hochmoor "Taubenmoos".
Info: 07675 / 160032
Hexenbühl-Spur > Internet
Kontakt & Infos
Eine angenehme, sonnige Spur von 3-5 Kilometer Länge. Die Strecke führt am Rönisbächle im offenen Hochtal entlang.
Infos unter: 07675 / 160032
Rechbergspur > Internet
Kontakt & Infos
Die Rechbergspur ist 6.5 Kilometer lang. Die abwechslungsreiche Strecke führt durch Wald und offene Weiden um den 1086 Meter hohen Rechberg herum. Geniessen Sie das Panorama und die zahlreichen Aussichtspunkte. Für einen kleinen Zwischenstopp lädt nach 5,5 km eine Jadthütte zum Verweilen ein.
Info: 07675 / 160032
Orenspur > Internet
Kontakt & Infos
Die Spur hat eine Länge von ganzen 7 Kilometer und ist etwas anspruchsvoller. Sie führt um den 1166 m hohen Oren herum. Nach einem 1 km langen Anstieg werden Sie mit einer 2 km langen Schlussabfahrt belohnt.
Bereits nach 3 km nach dem Start können Sie sich eine kurze Pause in einer Unterstellhütte gönnen.
Info: 07675 / 160032
Langhaldenspur > Internet
Kontakt & Infos
Streckenlänge der Spur beträgt 12/18 Kilometer. Es erwartet Sie Langlaufspaß pur. Fahren Sie in den tiefsten Wald und machen Sie ein Päuschen in der Langhaldenhütte auf 900 m.
Flacher Anstieg und lange Abfahrten machen die Loipe sehr reizvoll. Das waldreiche Seitental bietet ein schönes Panorama.
Info: 07675 / 160032

 > Breitnau
Hohschachtenloipe
Die stets freie und offene Strecke führt um den 1032 m hohen Wirbstein herum. Die Strecke ist eben und angenehm für Anfänger. Es sind Abkürzungen möglich.
Info: 07652 / 120651
Wirbsteinloipe
Die Hauptstrecke der Wirbsteinloipe ist 8,5 Kilometer lang, kann aber auf 4 Kilometer abgekürzt werden. Der Schwierigkeitsgrad der Strecke ist leicht und für Anfänger geeignet.
Info: 07652 / 120651

 > Friedenweiler
Friedenweilerloipe und Klosterbachloipe
Mütze auf den Kopf und Handschuhe an. Den Winter geniessen bei einem Langlauf auf gespurten Loipen. Frische Luft einatmen und die Winterlandschaft erkunden.
Die Loipen sind beide 5 Km lang.
Tel.: 07651 / 5034
Hirschbühl- und Hardloipe
Die gespurten Loipen liegen in Rötenbach. Der Winterspaß ist für die ganze Familie geeignet und kostengünstig. Der Winterspaß erfreut sich hier immer größerer Beliebtheit. Die Langlaufloipen haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Ob aktiver Sport oder beschaulicher Spaziergang auf Skiern, es ist in jedem Fall etwas für Sie dabei.
Die Strecken haben eine Länge von 5-6 km.
Info: 07651 / 5034

 > Furtwangen
Martinskapelle
Im höchstgelegenen Gebiet im mittleren Schwarzwald ist Ihnen der Schnee im Winter sicher. Die Loipen verlaufen hier auf dem Höhenrücken, der sich vom Aussichtsturm Brend bis zum Rohrhardsberg erstreckt. Auf mehreren Rundwegen können sie die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade austesten. Sie können auch den Anschluß an das Schönwald-Loipennetz nutzen.
Die Flutlicht Rundloipe hat Dienstag und Donnerstag von 17.30-20 Uhr geöffnet.
Information: 07723 / 92950

 > Grafenhausen
Dorf-, Signau-, Bohlischloipe
Es erwartet Sie in Grafenhausen eine Langlaufstrecke mit einer Gesamtlänge von 8,5 Kilometer. Es ist möglich die Strecke in drei Teilstrecken einzuteilen. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht und auch für Einsteiger gut zu bewältigen.
Dorf-Loipe: 2,5 km
Signau-Loipe: 2,0 km
Bohlisch-Loipe: 3,0 km
Für Informationen zu Wetterverhältnissen rufen Sie bei folgender Telefonnummer an: 07748 / 91068
Rothaus- und Balzhausenloipe
Die beiden Teilstrecken ergeben eine Gesamtlänge von 12 km. Die Strecke hat einen Anstiegshöhenmeter von 110 Meter und ist etwas anspruchsvoller. Vom schwierigkeitsgrad mittelschwer.
Die Strecke teilt sich in Rothaus-Loipe 5 km und Balzenhausen-Loipe 6,5 km.
Der Ausgangspunkt bildet das Heimatmuseum Hüsli in Rothaus.
Info: 07748 / 91068
Schönbacher Spur
Langlauf für Fortgeschrittene. Der Schwierigkeitsgrad der sieben Kilometer langen Strecke ist mittelschwer. Der Anstiegshöhenmeter beträgt 40 Meter. Die Teilstrecke ist fünf Kilometer lang.
Ausgangspunkt ist die Ortsmitte Schönbach beim Hallenbad.
Informationsauskünfte erhalten Sie unter: 07748 / 91068

 > Häusern
Abendweide
Die Langlaufloipe Abendweide ist 3 Kilometer lang. Die Strecke ist gerade und einfach. Genießen Sie eine Art Spaziergang auf Skiern und entdecken Sie die Umgebung. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht und daher auch für Einsteiger ideal.
Wetterlage und Schneeverhältnisse erfahren Sie unter: 07672 / 931415

 > Herrischried
Bühl-Loipe
Die Strecke der Bühl-Loipe ist 3,7 km lang und leicht zu meistern. Der Anstieg beträgt 60 m.
Man befindet sich überwiegend in offenem Terrain. Die Strecke ist sonnig und bietet schöne Aussichten. Bei schönem klaren Wetter genießt man einen beeindruckenden Alpenblick.
Informationen erhalten Sie unter: 07764 / 6200
Erlenbergloipe
Startpunkt ist der selbe wie bei der Bühl-Loipe, jedoch führt die Erlenbergloipe direkt in den Wald, wo sich der Läufer überwiegen bewegt.
Es beginnt eine 7 km lange Strecke, mittleren Schwierigkeitsgrad. Der ständige Wechsel zwischen Anstieg und Abfahrt sind anspruchsvoll und fordern den Läufer. Wer am Ende noch Kräfte zur Verfügung hat, ist die Bühl-Loipe zu empfehlen, da die Aussicht eine geeignete Belohnung ist.
Information: 07764 / 6200
Klausenhof
Diese Loipe ist sehr anspruchsvoll. Der 165 m Anstieg rechtfertigen den schweren Schwierigkeitsgrad.
Die Strecke ist ein ständiges auf und ab. Gelegentlich ist der Anstieg bis zu 2 km lang und fordern dem Läufer einiges ab.
Diese "Waldloipe" gibt wenig Aussichtsmöglichkeiten, schütz dafür aber vor Wind.
Information über das Wetter und Piste erhalten Sie unter: 07764 / 6200

 > Hinterzarten
Zartenbachloipe
Diese Loipe ist eine flache und gerade Trainigsspur, die besonders für Anfänger eine gute Einführung in den Sport ermöglicht. Die Spur ist die kürzeste in Hinterzarten und bis 21 Uhr beleuchtet. Sie bewegen sich ausschließlich auf offenem Terrain und können somit die idyllischen Ausblicke genießen.
Information unter: 07652 / 5163
Oberzartener Loipe
Es handelt sich um eine Loipe mit mittleren Schwierigkeitsgrad. Mäßiger bis starker Hanganstieg werden mit steil abschüssigen Abfahrten belohnt. Die Strecke führt am Naturschutzgebiet vorbei. Ein abwechslungsreiches Landschaftsbild, das auf offenem Terrain schöne Ausblicke gewährt.
Info: 07652 / 5163
Fürsatz Loipe
8,5 km lange Strecke mit ca. 310 m Gesamtanstieg. Auch hier bewegt man sich abwechselnd in Wald und offenem Terrain. Die Strecke bietet schöne Aussichten und wird auch erfahrene Fahrer fordern.
Zu folgen ist der dunkelblauen Loipenmarkierung.
Info: 07652 / 5163

 > Höchenschwand
Moor-Loipe
Der Schwierigkeitsgrad ist leicht und für Anfänger geeignet. Der Gesamtanstieg beträgt 25 Meter und ist gut zu meistern. Die verschneite Moorfläche ist schön anzuschauen.
Tel.: 07672 / 481820
Kreuzsteinloipe
Die Kreuzsteinloipe ist 4,5 km lang. Vom Schwierigkeitsgrad mittel. Wer sich für diese Piste entscheidet, wird mit einem unsagbaren schönen Ausblick belohnt. Im Rheintal befindet sich häufig Hochnebel, so dass man über das Wolkenmeer bis zu den Alpen blickt! Eine Landschaft ganz in Weiß.
Schwarzahangloipe
Der Start und das Ziel der 13,2 km langen und anspruchsvollen Loipe befindet sich in Kreuzstein. Die Loipe führt Sie durch offenes und bewaldetes Gebiet direkt an der Hangkante. Blicken Sie an der Kante über die Schlucht und genießen Sie den einmaligen Ausblick.
Info: 07672 / 481820

 > Lenzkirch
Urseespur
Hier erwartet Sie eine 2,5 km lange Rundspur durch das Naturschutzgebiet Ursee. Das durchweg flach verlaufende Gebiet eignet sich für Anfänger, da den Läufer keinerlei Schwierigkeiten erwarten.
Sie starten unterhalb der Fachklinik Ursee. Information: 07653 / 68440
Mühlinger Trainingsspur
Die Mühlinger-Trainigsspur macht ihrem Namen alle Ehre. Trainieren Sie auf dem 2km langen Rundkurs! Flache Strecken, deutliche Anstiege und schwungvolle Abfahrten. Hier kommt alles auf Sie zu. Flutlicht am Dienstag und Donnerstag machen auch eine Tour in der Nacht möglich.
Tel.: 07653 / 68440
Hochfirstspur
Starten Sie bei der Schule in Saig und durchlaufen Sie die abwechslungsreiche Strecke. Mäßige bis anspruchsvolle Anstiege und spritzige Abfahrten im Wald und im offenen Gelände. Insgesamt ist die Strecke vom Schwierigkeitsgrad mittel-schwer aber belohnt mit einem Ausblick am Hang über Haslach.
Information: 07653 / 68440

 > Loßburg
Schömbergspur
Kontakt & Infos
Ortsstraße 43
72290 Loßburg/Schömberg
Die Loipe verfügt über eine Skating-Spur. Die Strecke ist 7,2 km lang und verläuft rund um den Schömberg. Für geübte Langläufer geeignet. Sie finden Parkplätze direkt an der Loipe. Unterwegs können Sie in das Gasthof Sonne einkehren.
Büchenbergspur
Kontakt & Infos
Schömberger Straße - Büchenberg
72290 Loßburg
Über die Schömberger Straße in Loßburg kommen Sie zum Büchenberg. Die Loipe ist für Anfänger aber auch für geübte Langläufer. Die Büchenbergspur verlauft rund um den Büchenberg. Die Strecke ist nur 3,5 km lang.
Steinwaldspur
Kontakt & Infos
Vordersteinwald 2
72290 Loßburg
Die Loipe Steinwaldspur ist leicht zu bewältigen und auch für Anfänger geeignet. Sie starten beim Parkplatz in Ödenwald oder Vordersteinwald und laufen durch den Steinwald

Rundspurloipe Vogteiturm
Kontakt & Infos
Vogteiturm
72290 Loßburg
Die Rundspur beim Vogteiturm in Loßburg ist auch eine Skating-Spur von 1,3 km länge. Die Schwierigkeit ist mittel und daher sowohl für Anfänger aber auch für Geübte geeignet.

 > Münstertal
Tonispur
Der Start der 3,5 km langen Strecke liegt beim Haus "Bergfried". Keine schwierigen Anstiege oder Abfahrten machen die Strecke zu einer gemütlichen und leichten Tour. Es erwartet Sie ein Gesamtanstieg von 50 m.
Information: 07673 / 273
Kostloipe
Im bewaldeten Gebiet sind Sie vor Wind und Wetter geschützt. Die Kostloipe ist mittelschwer. Schwierigkeiten können durch die Nutzung der Abkürzungen (direkt 300m nach dem Start sowie nach ca 3km) umgangen werden.
Tel.: 07673 / 273

 > Schluchsee
Dresselbachloipe
4,1 km ist diese Loipe lang und führt abwechslungsreich durch offenes und bewaldetes Gebiet. Bewegen Sie sich im klassischen Laufstil oder nutzen Sie die Abkürzung vor dem Wald um zu Skaten. Die interessante Streckenführung macht diese Loipe besonders aus. Parkplätze befinden sich beim Ferienheim Lindenhof, wo Sie auch starten werden. Info unter: 07656 / 7776
Roßwasen
Hier werden dem Läufer einige Anforderungen abverlangt. 100 m Anstieg bereits zu Beginn der schwierigen Spur erwarten den erfahrenen Läufer. Auch Abschnitte zum Skaten sind vorhanden und machen die Spur damit nicht nur von der Landschaft her abwechslungsreich.
Tel: 07656 / 7776
Habsbergspur
Die Spur ist ausschließlich für den klassischen Laufstil. Insgesamt überwinden Sie 200 Höhenmeter auf dem 9,5 km langen Rundkurs. Es erwartet Sie ein Blick von oben auf den Schluchsee, da die Strecke jedoch überwiegend im Wald verläuft, behindern Bäume öfter weite Ausblicke.
Information: 07656 / 7776

 > Schonach i. Schwarzwald
Loipenhausrunde
Die Loipe ist 2,0 km lang und vom Schwierigkeitsgrad mittel. Ausgangspunkt ist die Skistation Wittenbach. Anstiege und Abfahrten die Spaß machen. Genießen Sie die schönen Ausblicke.
Info unter : 07722 / 96481

 > Schönau im Schwarzwald
Drescherspur
Die Drescherspur ist für Anfänger geeignet. Die 1,5 km kurze Rundspur gibt ideale Bedingungen zu Übungszwecken. Sie führt durchgehend durch bewaldetes Gebiet und ist Mittwochs von 18.30-21.00 Uhr mit Flutlicht beleutet. Info: 07673 / 273
Försterspur
Die Försterspur ist anstrengend, allerdings vom Schwierigkeitsgrad nie schwer. Der Rundkurs führt 5,5 km durch lichten Wald. Eine Hürde ist der letzte Anstieg von knapp einem Kilometer länge.
Information über Wetterlage etc. unter: 07673 / 273

 > Schönwald im Schwarzwald
Farnbergloipe
Die Loipe ist mittelschwer und 6,4 km lan. Die sher gut präperierte Spur ist für den klassischen und den Skating-Stil geeignet. Der Startpunkt bildet die Skihütte am Pfälzer Eck.
Information erhalten Sie unter folgender Telefonnummer: 07722 / 860831
Schaibenloipe
Startpunkt ist der Dobel-Lift oder bei Escheck. Insgesamt ist die Strecke 4,7 km lang und gut präperiert.
Parkplätze sind beim Dobel-Lift vorhanden.
Wetterlage erfahren Sie unter: 07722 / 860831

 > St. Märgen
Thurnerspur St. Märgen
Die Thurnerspur ist eine besonders schöne Loipe, 8km entfernt von St. Märgen im Hochschwarzwald. Die Thurnerspur wird vom Club Thurnerspur e.V. präpariert.

In 1100m Höhe ist die Thurnerspur sehr schneesicher. Die Loipe ist insgesamt 15km lang, für Anfänger gibt es aber Abkürzungsmöglichkeiten. Zu bestimmten Zeiten ist ein Teil der Thurnerspur abends sogar beleuchtet.

 > Titisee-Neustadt
Fürsatzspur/Spriegelsbacher Spur
Es erwartet Sie ein 11 km langer Rundkurs, klassisch und teilweise skating. Starten Sie beim Großparkplatz Titisee und meistern Sie die mittelschwere Loipe, die mit raschen Abfahrten und stetigen Anstiegen den Läufer fordert. Auf der Strecke gibt es Einkehrmöglichkeiten für eine kleine Rast.
Tel.: 07651 / 980428
Rundloipe Waldau
Bei dieser Loipe werden Sie gleich zu Beginn 3 km Anstieg bis zum höchsten Punkt der Loipe zurücklegen müssen, danach können Sie die spritzige Abfahrt genießen. Die Spur verläuft rund um Waldau im meist offenem Gelände.
Information: 07651 / 980428
Jostalspur
Die Jostalspur ist 9,5 km lang und für erfahrene Langläufer. Startpunkt ist die Helios-Klinik Neustadt. Vom Schwierigkeitsgrad ist die Strecke mittelschwer bis schwer mit einer Höhendifferenz von etwa 270 Meter.
Die Loipe endet am Schweizerhof.
Information unter: 07651 / 980428

 > Todtmoos
St. Antoni Spur
Start und Ziel ist die Kapelle St. Antoni. Die Hürde der Loipe ist der ein Kilometer lange Anstieg mit einer geschätzten Steigung von 10 %. Das zu durchquerende Gebiet ist durchgehend bewaldet und bietet damit Schutz bei Wind und Wetter.
Info: 07674 / 906024
Schwarzenbach Loipe
Die Schwarzenbach Loipe ist ein 4,8 km langer klassischer Rundkurs. Die Strecke ist als schwer eingestuft worden und nur was für Könner. Sie beginnen bereits mit einem Aufstieg vom tiefsten zum höchsten Punkt von 120 Höhenmeter. Es wird Ihnen viel Kraft und Ausdauer abverlangt.
Telefonnummer für weitere Information: 07674 / 906024
Silberbachloipe
Diese leichte Strecke ist 2,3 km lang und für den skating als auch dem klassischen Laufstil geeignet. Starten Sie beim Parkplatz des Schwimmbad in Vordertodtmoos.
Die Spur ist idyllisch an einem kleinen Bach gelegen und verfügt über eine blaue Beschilderung.
Info: 07674 / 906024

 > Ühlingen-Birkendorf
Loipen in Ühlingen-Birkendorf (900m)
Kontakt & Infos
Im Grund 104
79777 Ühlingen-Birkendorf
Die Region Ühlingen-Birkendorf hat einige Langlauf-Loipen zur Auswahl:
Rothaus-Birkendorf Loipe
In der Schwarwälder Bier-Bräu-Hochburg Rothaus beginnt die 6,8 km lange Verbindungstour bis nach Birkendorf. Die Loipe ist durch ihre Länge dem Schwierigkeitsgrad schwer zuzuordnen. Anstiege gibt es dennoch kaum.
Brenden Bildhaus Bergloipe
Die Bildhaus Bergloipe am Brenden erstreckt sich über 7 km. Der Schwierigkeitsgrad ist schwer. Es handelt sich um eine Rundtour mit einem Anstieg von knapp 160 m. Steile Ab- und Anstiege geben oft eine schöne Aussicht frei.
Ühlingen Bühlloipe
Die Ühlingen Bühlloipe ist relativ kurz mit 3,5 km. Ein knackiger Anstieg wird mit einer schönen Aussicht belohnt. Da es sich um eine Runtour handelt geht es auch wieder die gleiche Höhe bergab. Mittlerer Schwierigkeitsgrad.
Birkendorf - Ühlingen
Von Birkendorf bis nach Ühlingen. Nur 1,7 km bergab. Oder die Tour umkehren und sich am Anstieg auspowern.
Birkendorf-Bühlloipe
Birkendorf Bühlloipe ist mit einer Strecke von 7,3 km eine kleine Herausforderung aber machbar. Mittlerer Schwierigkeitsgrad
Ühlingen Bildstöckle Loipe
Eine Tour mit mehr Anstieg als Abfahrt die Ühlingen Bildstöckle Loipe über 3,7 km. Schwierigkeitsgrad: schwer.
Birkendorf Bergwiesen Loipe
Eine schöne, leichte, klassische Loipentour über 3,1 km und kann auf die Bühlloipe Birkendorf verlängert werden.

 > Vöhrenbach
Loipe Vöhrenbach
Die Strecke ist mittelschwer. Beim Gasthaus Friedrichshöhe oder beim Bruderkirchle sind Einstiege möglich. Die Loipe bietet landschaftlich besonders reizvolle Ausblicke. Wählen Sie zwischen einer Länge von 4 oder 10 km.
Info: 07727 / 501115