zum Menü Suche Startseite

Bad Teinach-Zavelstein - Schmieh (48,686131°, 8,652126°)

Der Ortsteil Schmieh ist Bad Teinach-Zavelsteins höchst gelegener Ort. Er liegt 630 m ü. NN. Dennoch ist er auch der kleinste Ortsteil. Im Jahre 1320 wurde Schmieh erstmals urkundlich erwähnt.
Die Umgebung ist stark bewaldet, da der Ort Schmieh auch durch eine Waldrodung in der Hochebene entstanden ist.

Bilder

 (Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Teinachtal Touristik)
Mit freundlicher Genehmigung der Teinachtal Touristik
 (Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Teinachtal Touristik)
Mit freundlicher Genehmigung der Teinachtal Touristik
 (Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Teinachtal Touristik)
Mit freundlicher Genehmigung der Teinachtal Touristik
Zum Vergrößern bitte anklicken

Unterkünfte in und rund um Bad Teinach-Zavelstein - Schmieh

Hotels Gasthöfe Appartements Wellnesshotels

Weitere Informationen

Bad Teinach-ZavelsteinBad Teinach-Zavelstein liegt im mittleren Nagoldtal. Das milde Klima und die gute Luftqualität machen die Stadt zu einem Luftkurort.