zum Menü Suche Startseite

Mineraliengalerie in Gengenbach

Im Jahr 1993 eröffneten die Inhaber Gabi und Karl Suhm die Mineraliengalerie in Gengenbach. Das Angebot wurde mit den Jahren immer weiter ausgebaut. Neben der Ausstellung stehen einige der seltenen und wertvollen Mineralien, Fossilien und Edelsteine auch zum Verkauf. Die Vitrinen mit den Stücken werden auf 80m² präsentiert. Diese Privatsammlung verzaubert die Besucher. Einige Stücke sind Eigenfunde aus dem Schwarzwald aber auch Stücke aus anderen Herkunftsländer zieren die beeindruckende Sammlung. Über 500 Ausstellungstücke wurden hier leidenschaftlich aus aller Welt zusammengetragen und werden dem Auge der Öffentlichkeit glücklicherweise nicht verwehrt.

Wer dem Zauber ganz erliegen möchte, sollte sich den Märchgarten ansehen. Ein kleiner Rundweg führt hier durch eine detaillierte Miniaturlandschaft aus Schlösser, Burgen und berühmten Schwarzwald-Bauernhäuser. Der liebevoll angelegte Märchengarten lädt zum Entspannen und Träumen ein. Dabei wird die Fantasie von Erwachsenen wie auch von Kindern angeregt.


Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 17:00- 20:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Eintritt ist frei




Mineraliengalerie in Gengenbach
Kaiserstr. 14
77723 Gengenbach
> Internet
Wenige Kilometer von Offenburg, am Ausgang des Kinzigtales, am Rand des Schwarzwalds liegt die Stadt Gengenbach.

Unterkünfte rund um Gengenbach

✷✷✷
Ruhe, Entspannung, hervorragende Spazier- und Sportmöglichkeiten in wunderschöner Natur und der romantische mittelalterliche Stadtkern Gengenbachs warten auf die Gäste unser gemütlichen Ferienwohnung.
★★★★
Das familiengeführte 4 Sterne Boutique-Hotel in Gengenbach bietet Ihnen Wohlfühlmomente, Erholung und badische Herzlichkeit.
✷✷✷✷
Von unserer Ferienwohnung (2-4 Pers.) aus können sie den Blick über unser schönes Tal hinüber zur Moos genießen, einem Teilmassiv des Schwarzwaldes. Sonnige Lage in unmittelbarer Nähe zum Ortskern.