zum Menü Suche Startseite

Haus der Natur Feldberg

-Hier gibt es Touristinfo, WC und WLAN – viel lohnender aber ist ein Besuch der interaktiv und multimedial gestalteten Dauerausstellung. Ob virtuelle Ballonfahrt, ein Rennen gegen die Uhr auf dem „Feldbike“, Blättern im virtuellen Geschichtsbuch, Baumfällen am Harvester-Simulator und vieles mehr – hier darf und soll selber Hand angelegt werden! Und wenn noch Fragen offen sind: Der weltweit einzige „Talking Ranger“ beantwortet sie auf seine ganz spezielle und sehr humorvolle Weise.
Haus der Natur im WinterIm Sommer wie im Winter gibt es außerdem spannende Touren durchs Naturschutzgebiet mit dem Ranger und dem Förster, Auerhahn-Olympiade und Junior-Ranger-Abzeichen für die Nachwuchs-Naturschützer sowie ein vielseitiges Jahresprogramm mit Führungen, Vorträgen und Workshops. Heilpflanzenführungen (auch speziell für Hundebesitzer), Foto-Spaziergänge zum Feierabend, Schnitzkurse für Groß und Klein, Wolfs-Wanderungen, Pilz-Führungen oder auch die beliebte „Lange Nacht“ – hier werden jedes Jahr spannende Themen angeboten.

Die Naturpark-Geschäftsstelle im Haus der Natur berät ihre Mitglieder zu allen Fragen rund um das Thema Naturpark-Förderung und bietet ihnen weitere Service-Leistungen. Außerdem liefert sie auf ihrer Website Infos zum Wandern, Radfahren, Geocaching, Langlaufen, Essen & Trinken u. v. m.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt und Infos:

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: http://www.haus-der-natur-feldberg.de/
 

Impressionen rund um das Haus der Natur

Alle Bilder dieser Seite mit freundlicher Genehmigung des Hauses der Natur.