zum Menü Suche Startseite
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie

Weilheim im Schwarzwald - Nöggenschwiel (47,693489°, 8,215264°)

Nöggenschwiel ist ein Ortsteil von Weilheim (Baden) im Schwarzwald. Das Dorf wird als das Rosendorf bezeichnet und es macht seinen Namen alle Ehre: Im Sommer und Anfang Herbst können Sie die vielen hundert Rosenstöcke in voller Blüte betrachten. Nöggenschwiel liegt zwischen Glattwasen, Fohrenbach- und Schwarzatal.

Wanderer sollten den Rosenwanderweg nicht auslassen. Der gesamte Weg ist ca. 32 km lang und man bekommt alle Ortsteile der Gemeinde Weilheim (Baden) zu Gesicht. Ein Weg nur für sportliche und geübte Wanderer? Nein, es gibt genügend Abkürzungen, so dass bei jeder Kondition die richtige Weglänge eingeschlagen werden kann. Die Wege sind außerdem gut ausgebaut und Rastplätze sowie Aussichtspunkte laden immer wieder zum Verweilen ein.
Ein schöner Aussichtspunkt ist auch der Hohfluhfelsen, ein schroffer Felsvorsprung an der Talkante zum romantischen Schwarzatal auf etwa 400 m Höhe.

Bilder

 (Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Tourist Information" Am Roseneck" Weilheim)
Mit freundlicher Genehmigung der Tourist Information" Am Roseneck" Weilheim
Zum Vergrößern bitte anklicken

Besonderheiten in Weilheim im Schwarzwald - Nöggenschwiel

  • Rosenwanderweg
  • Hohfluhfelsen

Unterkünfte in und rund um Weilheim im Schwarzwald - Nöggenschwiel

Hotels Ferienwohnungen Bauernhöfe Gasthöfe Pensionen Wellnesshotels



Weitere Informationen zu Weilheim im Schwarzwald - Nöggenschwiel aus unserem Linkverzeichnis

Weilheim im SchwarzwaldWeilheim liegt im Naturpark Südschwarzwald und gehört zur Tourismus-Kooperation Ferienwelt-Südschwarzwald