zum Menü Suche Startseite
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie

Karlsruhe - Grötzingen (49,009445°, 8,495546°)

Grötzingen wurde auch das "Malerdorf" genannt. Denn ab 1890 liesen sich viele Künstler in Grötzingen nieder, da es sich dort sehr gut leben ließ - und das gilt heute auch noch.
Mehr als 40 Vereine sorgen für kulturelle und sportliche Angebote.

Bilder

 (Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH)
Mit freundlicher Genehmigung der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
Zum Vergrößern bitte anklicken

Weitere Informationen

KarlsruheKarlsruhe liegt in der oberrheinischen Tiefebene an den kleinen Flüssen Alb und Pfinz sowie am Rhein und grenzt an die Ausläufe des Schwarzwalds