zum Menü Suche Startseite
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie

Donaueschingen - Hubertshofen

Hubertshofen wurde erstmals 1352 urkundlich genannt. 1847 kam der Ort zum Amtsbezirk Donaueschingen und wurde am 1. Juli in die Stadt eingemeindet.
Der Ortsteil liegt 800 m hoch und wird bereits zum Schwarzwald gezählt. Hubertshofen ist land- und forstwirtschaftlich geprägt.

Bilder

 (Bildnachweis: Touristinformation Donaueschingen, Fototeam Vollmer )
Touristinformation Donaueschingen, Fototeam Vollmer
 (Bildnachweis: Touristinformation Donaueschingen, Fototeam Vollmer )
Touristinformation Donaueschingen, Fototeam Vollmer
 (Bildnachweis: Touristinformation Donaueschingen, Fototeam Vollmer )
Touristinformation Donaueschingen, Fototeam Vollmer
Zum Vergrößern bitte anklicken

Besonderheiten in Donaueschingen - Hubertshofen

Aufgrund der Lage am Schwarzwaldrand ist Hubertshofen ein Paradies für Naturliebhaber und Wintersportler.
DonaueschingenDie Stadt Donaueschingen liegt auf dem Hochplateau der Baar, am Ostrand des südlichen Schwarzwaldes in einer Talfalte der Brigach.