zum Menü Suche Startseite
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie

Baden-Baden - Ebersteinburg (48,780106°, 8,269211°)

Ebersteinburg liegt auf einer Höhe von 400 bis 460 m Höhe über der Rheinebene mit herrlichen Blicken auf den Schwarzwald, die Vogesen und den Pfälzer Wald. Erstmals wurde der Ortsteil im Jahr 1085 urklundlich erwähnt. Hinweise auf die Ansiedlung des Ortes gehen jedoch bis zu den Kelten zurück.

Besonderheiten in Baden-Baden - Ebersteinburg

Empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise die Burgruine Alt Eberstein, welche um 110 n. Chr. errichtet wurde oder das Alte Schloss Hohenbaden, das einen beeindruckenden Palast des späten Mittelalters mit einem spannenden Kellergewölbe beherbergt.

Weitere Informationen

Baden-BadenBaden-Baden, der weltbekannte Kurort mit seinen beiden Thermalbädern, Caracalla-Therme und Friedrichsbad, liegt am Westrand des nördlichen Schwarzwaldes