zum Menü Suche Startseite

Schniederlihof Hofsgrund

Der im Jahre 1593 erbaute Schniederlihof in Oberried-Hofsgrund ist ein Schwarzwaldhof wie aus dem Bilderbuch.

Von 1593 bis 1966 wurde der Schniederlihof bewirtschaftet, bis er 1972 im Besitz der Gemeinde Oberried zu einem Bauernhofmuseum umgestaltet wurde.

Wohnhaus, Stall und Erntelager in einem Gebäude. Als sogenannter Einhof befindet sich beim Schniederlihof alles unter einem Dach vereint.

Wer sich den Schniederlihof genauer anschauen möchte, kann während den Öffnungszeiten nach Absprache an einer Führung durch den historischen Bauernhof teilnehmen.
Hier werden Zahlen und Fakten mit anschaulichen Geschichten und Anekdoten belegt.

Nach der Führung können Sie sich bei einem Speck- oder Schmalzbrot stärken.

Termine für eine Führung durch den Schniederlihof können Sie telefonisch oder per E-Mail reservieren.

tel:+49 170 3462672
E-Mail: museum-schniederlihof@t-online.de


Öffnungszeiten
von Mai/Juni bis Okt.: Samastags, Sonntags und Feiertags von 13:00 bis 16:00 Uhr
im Juli und August zusätzlich Mittwochs und Donnerstags von 13:00 bis 16:00 Uhr
im September und Oktober zusätzlich Mittwochs von 13:00 bis 16:00 Uhr




Schniederlihof Hofsgrund
Gegendrumweg 3
79254 Oberried
Telefon: 0170 3462672
> Internet
OberriedOberried mit seinen Ortsteilen Hofsgrund, St.Wilhelm und Zastler liegt eingebettet in die höchsten Schwarzwaldberge.

Unterkünfte rund um Oberried

✷✷✷✷
Gästehaus LaubyExzellenter 4-Sterne Bauernhof in herrlich ruhiger Lage: Mitten in der Natur entspannen, die Kleinen auf dem Spielplatz toben lassen und sich in den gemütlichen Wohnungen wie zu Hause fühlen.
★★★
Landgasthof zum SchützenGeniessen Sie in unserem familiär geführten Haus im Südschwarzwald Tage der Erholung. Sie finden bei uns alle Arten der Unterkunft, vom Einzimmer-Appartement bis hin zur großen Familienwohnung.
✷✷✷✷
Ferienwohnung GoldbergblickUnsere 60qm große und modern eingerichtete Ferienwohnung im Erdgeschoss bietet Platz für 2 bis 4 Personen. Die 2004 neu renovierte Wohnung liegt zentral, aber ruhig in der Ortsmitte von Oberried.