zum Menü Suche Startseite
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie

Enzmarathon - Mit dem Mountainbike durch das Enztal

Streckenbeschreibung
Start der Tour ist in Bad-Wildbad am Bahnhof. Wir fahren in Richtung Kreisverkehr am Einkaufszentrum. Im Kreisverkehr nehmen wir die Erste Ausfahrt in die Calmbacher Straße. Nach 80 Meter biegen wir links ab und es geht weiter auf der Laienbergstraße. An der Gabelung bei Kilometer 1,1 halten wir uns links und gleich danach (20 Meter) rechts. Die Straße geht über in einen Waldweg.

Bei Kilometer 2,6 folgt eine Gabelung, hier halten wir uns rechts. Nach der kurzen Abfahrt bei Kilometer 3,6 biegen wir rechts ab und folgen dem Weg bergauf. Bei Kilometer 4,2 biegen wir wieder Rechts ab.

Nach ca. 1 Kilometer an der Kreuzung links halten und wir radeln unterhalb vom Berg "Meisternkopf" weiter bergauf. Linker Hand bergauf weiter, bei Kilometer 6,2. Nach weiteren 400 Metern biegen wir rechts ab. Wir folgen dem Weg geradeaus weiter bis Kilometer 11. An der Kreuzung geht es rechts weiter (ACHTUNG! NICHT scharf rechts abbiegen!).

Danach halten wir uns gleich links. An der Gabelung 800 Meter weiter rechts halten. Wir halten uns links bei der kommenden Gabelung (Kilometer 13,3). Geradeaus geht es weiter bei Kilometer 14,1. Der Weg mündet in Meistern auf die Schönblickstraße.

Links geht es weiter und der wir folgen der Gartenstraße bis zum Wanderparkplatz (Kilometer 15,6). Hier biegen wir links ab. Nach 100 Metern halten wir uns rechts. Bei Kilometer 16,9 farhen wir links und biegen nach 600 Metern rechts ab. Wir kommen oberhalb von Hünerberg raus und biegen rechts ab bei Kilometer 18,3.

Danach geht es geradeaus weiter bis Kilometer 19,1. Hier mündet der Weg in einen Trail. Diesem folgen wir bis zur Straße bei Kilometer 19,3. Nach der Überquerung der Straße geht es weiter auf dem Trail bis zum kommenden Waldweg. Diesen links abbiegen und direkt danach gleich rechts halten. Der Weg geht über die die Straße Schulweg. An der Freudenstädter-Straße biegen wir links ab und fahren weiter in Richtung Ortsmitte Aichelberg..

Bei Kilometer 20,2 biegen wir rechts ab und leicht bergauf dem Weg folgen, vorbei an der Kirche mit anliegendem Friedhof. Nach 1 Kilometer links halten. Dem Weg bergab folgen nach Enzkösterle (Kilometer 22,5).

In Enzklösterle an der L351 biegen wir links ab und nach 50 Metern rechts in die Friedenstraße. Diese geht über in die Hirschtalstraße. Der Straße folgen bis Kilometer 25,3. Dann geht es über auf einen Waldweg und weiter entlang des Hirschbaches. Wir halten uns rechts bis Kilometer 26,3. Nach weiteren 400 Metern fahren wir wieder rechts. Bei Kilometer 27,7 biegen wir links ab.

Nach 700 Metern abermals links halten. Nach 29 Kilometer biegen wir rechts ab. Die folgenden 2,7 Kilometer geht es geradeaus und dann nach links. Wir unterqueren die Kaltenbronner Skilifte. Es geht weiter geradeaus und unterhalb vom Hohlohturm vorbei weiter bis zur L76b (km 34,3). Wir überqueren die L76b und fahren weiter auf dem Mittelweg in Richtung Kreuzlehütte / Teufelsgrab.

Bei Kilometer 35,5 geht es geradeaus auf dem Gradweg weiter zur Kreuzlehütte. Am Ende des Weges biegen wir rechts ab und an der Gabelung gleich links. Links halten bei Kilometer 37,3. Nach 500 Metern rechts halten. Es geht entlang des Naturschutzgebietes. An der Weißensteinhütte dem Weg links folgen. Es geht geradeaus weiter bis Kilometer 41,1. Hier halten wir uns links. Nach 800 Metern rechts halten. An der Kreuzung (Kilometer 43,6) leicht rechts halten.

Wir folgen dem Wegverlauf für 1,5 Kilometer und halten uns dann rechts. Danach gleich wieder rechts halten. An der Brunnen-Hütte geht es rechts weg (Kilometer 47) einen groben Waldweg bergab. Hier überqueren wir auch die Downhillstrecke . Es geht diesen Weg immer bergab bis wir auf die Panoramastraße in Bad-Wildbad münden. Wir biegen links ein in die Bätznerstraße bei Kilometer 48,5. Der Straße bis zum Kreisverkehr bergab folgen. Den Kreisverkehr in der zweiten Ausfahrt verlassen. Danach geht es die Nächste links rein zurück zum Ausgangspunkt Bad-Wildbad Bahnhof.


Streckeninformationen
Dauer: 04:44 h
Länge: 49,5 km
Höhenmeter: 1010 m
Eine Schwere Mountainbike-Tour, es ist eine gute Kondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.


Bilder

 Bildnachweis: © Touristik Bad Wildbad GmbH
Bild: © Touristik Bad Wildbad GmbH
Kurplatz Bildnachweis: © Touristik Bad Wildbad GmbH
Bild: © Touristik Bad Wildbad GmbH
Kurpark Englische Kirche  Bildnachweis: © Touristik Bad Wildbad GmbH
Bild: © Touristik Bad Wildbad GmbH
Wildline Bildnachweis: © Touristik Bad Wildbad GmbH, Foto: Markus Maisenbacher
Bild: © Touristik Bad Wildbad GmbH, Foto: Markus Maisenbacher
Forum König-Karls-Bad Bildnachweis: © Touristik Bad Wildbad GmbH
Bild: © Touristik Bad Wildbad GmbH
Zum Vergrößern bitte anklicken


Enzmarathon - Mit dem Mountainbike durch das Enztal
75323 Bad Wildbad

Angrenzende Orte

Bad WildbadDie Kurstadt Bad Wildbad liegt im Schwarzwald im Tal der Enz, einem Nebenfluss des Neckars.

Bad LiebenzellBad Liebenzell liegt am Rande des Nordschwarzwalds.

EnzklösterleDie Gemeinde Enzklösterle ist ein staatlich anerkannter Luftkurort und liegt im oberen Enztal im Nordschwarzwald, inmitten typischer Schwarzwaldlandschaft.

Unterkünfte rund um Bad Wildbad

★★★★
Wellnesshotel RothfußHotel Rothfuß ist der schönste Ausgangspunkt für Ferien und Freizeit, für Wellness und Kur. Tauchen Sie ein in prickelnde Thermen und steigen Sie auf zu unverfälschter Natur reicher Wälder und Wiesen.
★★★ S
Hotel Ehrich SchömbergDas Schwarzwaldhotel mit der besonderen Note und hohem Freizeitwert! Hier finden Sie Ruhe, Entspannung und Erholung pur.
★★★ S
Landgasthof LöwenWunderschöne Zimmer und Appartements, Schwarzwälder Gastfreundschaft und erstklassige Speisen der Region - das Landgasthaus Löwen in der Naturparkregion Teinachtal freut sich auf Ihren Besuch!