zum Menü Suche Startseite

Lehenkopfturm (18 m)

Der Lehenkopfturm befindet sich auf der Strecke des bekannten Schluchtensteigs. Dessen 5. Etappe führt von St. Blasien nach Todtmoos: Ein Abstecher auf die Spitze des Lehenkopfs, der mit einer schönen Aussicht belohnt wird.

Erst im Jahr 2014 wurde der Turm saniert. Ursprünglich errichtet wurde er 1886. Ein ganzes Jahrhundert Geschichte stecken in der Holzkonstruktion, die auch als eines der Wahrzeichen von St. Blasien gilt. Die zusätzlichen 18m, die der Turm zur Berghöhe von 1.039m liefert, bieten Ihnen einen fantastischen Blick auf die umliegende Berge und St. Blasien.

Leider ist der Aufgang nicht barrierefrei.




Lehenkopfturm
79837 St. Blasien
> Internet
St. BlasienIm Tal der Alb am Fuße des Feldberges im Schwarzwald liegt der heilklimatische Kurort St. Blasien.

Unterkünfte rund um St. Blasien

Appartements BergblickEingebettet von einem gepflegten Blumen- und Sträuchergarten liegt unser Haus am sonnigen Südhang Bernaus. Ankommen, durchatmen und den wunderschönen Blick vom Balkon auf die Berge genießen.
Landgasthaus EngelWir laden Sie herzlich ein zu Genuss für Leib und Seele in einer wunderbaren Umgebung zum Wohlfühlen. Wir sind ein Familienbetrieb und legen Wert auf eine persönliche Atmosphäre.
★★★★
Hotel Schwarzwaldgasthof RößleEin vielfältiges Wellness- und Fitnessangebot sowie die herzliche Gastlichkeit zeichnen den Schwarzwaldgasthof Rößle aus. Die idyllische Landschaft des Südschwarzwaldes verspricht zudem Erholung pur.