zum Menü Suche Startseite
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versie

Wald-Kultur-Haus

Hier erfahren Sie Wissenswertes zur Geologie des Wolftales, zum Lebensraum Wald und zur Gewässerökologie. Die waldpädagogischen Kurse eignen sich für Kinder, Jugendliche und genauso für Erwachsene.

Im Waldkulturhaus werden Führungen und Seminar mit Förstern, Biologen, Chemikern oder erfahrenen Schwarzwald-Guides durchgeführt. Sie können wechselnde Ausstellungen zu den Themen Wald, Fauna und Flora besuchen und Einblicke in die mikroskopische Vielfalt erhalten. Ein spaßiges Geocaching wird auch angeboten.

Das Wald-Kultur-Haus ist ein Raum für die ganze Familie, der bei seinen Besuchern ein Bewusstsein für die Natur vermittelt. Ein interessantes abwechslungsreiches Familienprogramm, das für wenig Geld bereits viel Wissenswertes und Unterhaltsames zu bieten hat.


Bilder

Wald-Kultur-Haus - Aussenansicht Bildnachweis: Tourist-Information Bad Rippoldsau-Schapbach - Josef Oehler
Bild: Tourist-Information Bad Rippoldsau-Schapbach - Josef Oehler
Wald-Kultur-Haus - Floß Bildnachweis: Tourist-Information Bad Rippoldsau-Schapbach - Josef Oehler
Bild: Tourist-Information Bad Rippoldsau-Schapbach - Josef Oehler
Wald-Kultur-Haus  Bildnachweis: Tourist-Information Bad Rippoldsau-Schapbach - Josef Oehler
Bild: Tourist-Information Bad Rippoldsau-Schapbach - Josef Oehler
Zum Vergrößern bitte anklicken


Wald-Kultur-Haus
Kniebisstraße 2
77776 Bad Rippoldsau-Schapbach
> Internet
Bad Rippoldsau-SchapbachBad Rippoldsau-Schapbach liegt im Herzen des Schwarzwaldes und ist das höchstgelegende Mineral- und Moorbad.

Freizeitanbieter im Schwarzwald

Draussen FamilieDraussen sein mit der ganzen Familie - Eine Familie spricht über ihre Erfahrungen bei Familienausflügen und gibt Tipps zu Wanderstrecken in der Umgebung und Wanderequipment für die Familie.
Der offizielle AbenteurerpartnerAbenteuer erleben mit Adrenalinbecker! Erfahrene Outdoor-Führer begleiten Sie bei Erlebniswanderungen durch den Nordschwarzwald sowie unter anderem bei Kanufahrten oder Survivaltrainings.