zum Menü Suche Startseite

Linachtalsperre

LinachtalsperreEin besonderes Ausflugsziel in Vöhrenbach ist die Linachtalsperre.
Sie ist die einzige in Eisenbeton hergestellte Gewölbe-Reihenstaumauer in Deutschland und ein Baukulturdenkmal von nationaler und besonderer Bedeutung.

Die Linachtalsperre wurde von 1922 bis 1925 erbaut und nach einem langen „Dornröschenschlaf“ in den Jahren 2005 bis 2007 durch die Stadt Vöhrenbach wieder saniert und reaktiviert.

Heute dient das Bauwerk mit dem aufgestauten See wieder der Erzeugung von umweltfreundlichem Strom und ist zu einer touristischen Attraktion geworden.

Auf dem Wasserkraftlehrpfad zwischen Kraftwerk und Staumauer können sich Besucher über Technik und Geschichte der Talsperre informieren. Der Rundweg um den See lädt zum Verweilen ein und bei Führungen im originalgetreu sanierten Jugendstil-Kraftwerkhaus können Interessierte miterleben, wie Elektrizität durch Wasserkraft entsteht.

Führungen vermittelt die Tourist-Info Vöhrenbach.

Tourist-Info Vöhrenbach
Friedrichstraße 8
78147 Vöhrenbach
Tel. 07727 / 501115



:: Homepage: Linachtalsperre
 

Impressionen

Bilder mit freundlicher Genehmigung Stadt Vöhrenbach

Unterkünfte im Schwarzwald

Klare Luft und weite Wälder... Entspannen und genießen in Unterbränd am Kirnbergsee. Im Schwarzwald Gasthof Sternen-Post werden Sie sich so wohl wie zu Hause fühlen.
Erleben Sie die bekannte badische Gastlichkeit mit gehobener Küche und einem rundum gemütlichem Ambiente in unserem Hotel.
Neu eingerichtet, voll ausgestattet und barrierefrei liegt das typische Schwarzwaldhaus mitten im Landschaftsschutzgebiet des Sulzbachtal. Die drei Wohnungen sind großzügig und modern.